Stadtrand
Zwei Kurzfilme von Georg Isenmann
 

Stadtrand

Ein Blick auf einen Tag im Leben eines Tramps, der geordnet dahinfliesst bis ein kleines Ereignis dazu führt, dass dieser Tag einen neuen Ablauf, eine neue Aufgabe erfährt...

Wer aber ist dieser Tramp, wer will er sein? Oder muss er vielleicht sein? Dann nämlich, wenn er nicht mehr in diese Welt passt. Wenn sie keine Verwendung mehr für ihn hat, in der Leistungsgesellschaft. Oder ist er es gar, der die Welt nicht braucht. Ist für ihn nur sein Hund und sein Haus (Auto) von Nöten? Was will er? Die Welt retten? Sie verändern? Was ist seine Aussage? - Ist die Welt zu kühl geworden - für einen wie ihn, oder gar für uns? Warum bietet er etwas gratis an?

Oftmals sind die Antworten banal - aber müssen es die Fragen sein? - Und so sind es hier die Fragen, nach dem Warum, die anregen. Die Leute in der Stadt - die Leute vor der Leinwand.

Download Poster Stadtrand

FILM ABSPIELEN

Anmerkungen

Morgenstund hat Gold im Mund Dieses einfache Credo ist Fundament des heutigen Wohlstands. So strömen Sie in Massen früh morgens zur Arbeit, das Versprechen einer goldigen Zukunft in den Ohren. Was dabei allerdings verloren geht, können wir erst stückweise erahnen: Ein Stück Freiheit? Wahrscheinlich. Eigenständigkeit? Wohl auch. Individualität? Ganz bestimmt!
Es scheint fast so, als ob die Idee mit der Zeit nur zu einem erhaltenden Moment verkommen ist. Mann macht halt mit, weil man es nicht besser weiss wer will es einem verdenken. Wir haben uns damit abgefunden gebraucht, genutzt, verbraucht zu werden und so findet man sie jeden Morgen wieder die Abbilder dieser verlorenen Idee Morgenstund hat Gold im Mund.


Mit Marcello Montecchi
sowie Georg Heringer, Nadine Pochard, Heidemarie Trudrung, Manfred Schori, Thomas Fuhrer, Manuel Ruf, Bettina Kistler, Michel Fischer, Cornelius Kistler, Fabrice Debenath

Kamera / Steadicam: Brian D. Goff
VFX und Colorgrading: Roger Mäder
Drehbuch / Regie: Georg Isenmann
Assistenten: Mirio Grazi & Eduard Lorenz
Produktion: Roger Mäder & Georg Isenmann

FILM ABSPIELEN

MOVING IMAGE GmbH | Bruderholzrain 38 | 4102 Binningen | Switzerland